Naked Tea Party

Die Naked Tea Party ist eine Party, bei der wir unseren Körper zelebrieren wollen, bei der wir Akzeptanz, Diversität, und das Leben in all seinen Formen feiern wollen.

Es ist eine Möglichkeit der Heilung von Schamthemen und Auflösung von gesellschaftlichen Normen und Schönheitsidealen. Mit Neugier und Offenheit wollen wir in einer angenehmen Atmosphäre einander begegnen.

Es soll ein nicht sexueller Raum entstehen, in dem wir uns frei fühlen, unsere Scham ablegen, unser Körperbewusstsein stärken und dazu beitragen können Nacktheit zu normalisieren. Ein Raum voller Akzeptanz, Respekt, Verbundenheit, Natürlichkeit, Offenheit und Freiheit.

Willkommen sind Menschen, die bereit sind sich mit nackter Haut und nacktem Herzen zu zeigen.

Die erste Naked Tea Party war wunderschön. Es ist ein Raum voller Verbundenheit, Offenheit, Natürlichkeit und Sicherheit entstanden. Wir haben uns frei bewegt, getanzt und unsere Körper gespürt. Es war unglaublich schön zu sehen wie aufgeregt und nervös wir alle am Anfang waren und im Laufe des Abends immer lockerer und freier geworden sind und tatsächlich unsere Scham zu einem großen Teil ablegen konnten. Es war ein freier Raum, in dem wir tun konnten, was sich für uns stimmig anfühlte. Ob das tanzen war, Tee trinken, Gespräche führen über das was uns bewegt, nah in Kontakt kommen oder auch für uns bleiben.
Ich bewundere den Mut der Teilnehmer und bin sehr dankbar, dass sie dieses Erlebnis möglich gemacht haben und wir gemeinsam einen Raum mit so einer besonderen Energie und Freude geschaffen haben.

Und ich bin überrschaft über mich selbst. Obwohl ich gerne nackt bin und auch sehr gerne tanze, konnte ich nicht einschätzen wie frei ich mich in diesem Kontext wirklich bewegen könnte. Doch hat es sich durch die Dynamik der Gruppe so natürlich und normal angefühlt, sodass ich gar nicht mehr darüber nachgedacht habe, dass ich ja gar nichts an habe und mich genauso frei bewegen konnte wie sonst auch.
Es ist so schön, dass dieses Gefühl von Normalität, was ich mir gewünscht habe, tatsächlich entstanden ist – beim Tee trinken, beim tanzten, sogar als wir alle so eng miteinander getanzt haben und die Körper sich sehr nah gekommen sind, war es ein ganz normales Gefühl – spielerisch und freudig, nicht sexuell.

Es war ein Abend voller Verbundenheit und Offenheit, Tanzen, Tee, Austausch und ganz viel Glitzer 🙂
Ein Abend, den wir schon bald wiederholen werden und da die Nachfrage dafür da zu sein scheint, auch regelmäßig stattfinden wird.

—————————————————————————–

Nächste Termine:
28.10.22
05.11.22 (Naked Bodyart Tea Party)
19.11.22
09.12.22 (80er & 90er Special)

Ort: Wasmitherz Hannover

Preis: nach eigenem Ermessen (Richtwert 15€)

Infos und Anmeldung: https://wasmitherz.de/programm/naked-tea-party-3/

——————————————————————————-

Teilnehmer Feedback: