Massage bei Ängsten

Vor einer Weile hatte eine Kollegin eine Prüfung vor sich. Sie hatte Angst davor, war sehr aufgeregt und nervös und ging immer wieder alles im Kopf durch.

Direkt vor ihrer Prüfung bekam sie von mir eine Massage. Danach war sie wie ausgewechselt. Absolut entspannt, ruhig und in ihrer Mitte. Sie hatte plötzlich auch viel mehr Selbstvertrauen. Die Prüfung hat sie demnach super gemeistert und war selbst total begeistert was die Massage bewirkt hatte.

Massage kann also auch bei Ängsten eine Hilfe sein, da sie dich vom Kopf zurück in den Körper bringt. Auch andere Dinge können dabei hilfreich sein, wie zb. Sport oder Meditation, die darauf ausgerichtet ist deine Energie in den Körper zu lenken.

🌿Wenn du auch eine Prüfung vor dir hast, oder andere Ängste dich belasten, dann probiere es doch auch mal aus und schenke dir eine Massage!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s